Sommerhonig mit Kornblumenhonig 500 g

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 5 Tage

Kornblumenhonig hat einen besonders blumigen Geschmack mit einer leichtenbitteren Note, er ist einzigartig. 

Kornblumentypische grünlich-gelbe Farbe, kristallisiert fein, cremig

Produktinformationen

 Dieser Kornblumenhonig wird nach den Richtlinien des Deutschen Imkerbundes e.V. (DIB) in unserer eigenen Imkerei geerntet und in das Imker-Honigglas des Deutschen Imkerbundes e.V. (DIB–Glas) abgefüllt. Nur in diesem Honigglas, des Deutschen Imkerbundes e.V. versehen mit dem grünen Gewährverschluss, befindet sich immer echter deutscher Honig. 
Importhonige dürfen nach den Warenzeichenbestimmungen nicht in das DIB-Glas abgefüllt werden. 

Gebindegröße:


Created with Sketch.

Glasinhalt: 500 g

Produktdetails

Created with Sketch.

Kornblumenhonig wird aus dem Nektar der Kornblume, welcher eine sehr hohen Zuckeranteil aufweist, gewonnen. Dieser Honig ist von grünlich-gelber Farbe, aromatisch und hat einen besonderen leicht bitteren Nachgeschmack. Der Kornblumenhonig wird von Experten und Kennern auch "deutscher Manukahonig" genannt. Dem Kornblumenhonig werden ähnliche Eigenschaften als Naturheilmittel, wie dem traditionell Manukahonig nachgesagt. Im Kornblumenhonig wurden antibakterielle Eigenschaften nachgewiesen.  Entsprechend bestellen Sie mit diesem Honig eine ganz besondere Spezialität.,

Besonderheiten

Created with Sketch.

Kornblume (Cyanus segetum Hill, Syn.: Centaurea cyanus L.)
Die Kornblume wird von unseren Landwirten nicht gern gesehen, sie ist ein Unkraut auf den Äckern, meist in Roggen- oder Erbsenfeldern anzutreffen. Die Kornblume, ist der Beweis, dass der Landwirt behutsam mit seinen Kulturen umgeht. Da, wo mit der Spritzkanone die Felder besucht werden, findet man die Kornblume nicht mehr. Die Kornblume ist heute eine geschätzte und vielseitig genutzte Pflanze.  Besonders ist der hohe Zuckeranteil der Kornblume, was sie zu einer beliebten Nahrungsquellen für Bienen macht. Aufgrund der blauen Blütenfarbe wird die Kornblume auch Zyane genannt.